Schlagwort-Archive: Klimaschutz

Konsumieren bis die Erde bricht

Konsumieren bis die Erde bricht – Teil 2

Unser Konsum bringt die Erde zum Bersten

Im ersten Teil dieses Themenblocks habe ich bereits zu folgenden Themen geschrieben:

1 Konsumieren bis die Erde bricht

Doch damit ist dieses natürlich noch lange nicht erschöpft. Hier habe ich gerade mal ein paar aktuelle Themen bei uns vor der Tür angekratzt.

Heute nun soll es mal um die folgenden Themen gehen:

Transport von Gütern und welche Alternativen es gibt.
Überfischung der Meere
Plastikmüll und deren Vermeidung
Plastik ist überall
Produktion für die Tonne

Konsumieren bis die Erde bricht – Teil 2 weiterlesen

Seeschlange Pelamis Wellenkraftwerk

Eine Seeschlange, die Strom erzeugt

Pelamis – Eine Seeschlange, die Strom erzeugt

Seit 2014 erzeugt ein Ungetüm Strom an Schottlands Küsten. Es handelt sich dabei um ein neuartiges Kraftwerk, das aus fünf riesigen Stahlrohren besteht, die durch die Bewegung in den Wellen Strom erzeugt. Die Rede ist von Pelamis, der Seeschlange.

Die Nutzung der Wellenkraft ist frei von CO2 Ausstoß und kann damit ein sehr guter Beitrag zum Klimaschutz sein.

Eine Seeschlange, die Strom erzeugt weiterlesen

Umweltschutz im Alltag

Umweltschutz im Alltag – Blogparade

Auf dem Blog2Help läuft gerade die Blogparade Umweltschutz im Alltag mit der Fragestellung wie ich die Umwelt schütze bzw. was ich für den Erhalt der Natur tue.

Dazu bedarf es ja im Grunde genommen nur einen Blick auf meinen Blog.

Zunächst einmal vertrete ich die Meinung, das Umweltschutz uns alle angeht. Von daher hoffe ich, dich mit meinen Maßnahmen dazu zu inspirieren, selber tätig zu werden, sofern du bisher noch nichts unternommen hast oder einfach weitere Anregungen zu erhalten.

Ich habe meinen Artikel in die nachfolgend aufgeführten Themenbereiche untergliedert

  1. Mitgliedschaft und Unterstützung in Umweltschutzverbänden
  2. Informationen und Unterstützungen zu aktuellen Projekten
  3. Investition in Müllwiederaufbereitung
  4. Müllreduzierung bzw. Müllvermeidung
  5. Maßnahmen zur Energieeinsparungen im eigenen Haushalt
  6. Bezug von nachhaltig produziertem Ökostrom

Umweltschutz im Alltag weiterlesen

Feuerteufel

Pakt mit dem Feuerteufel | Greenpeace

Feuerteufel in Indonesien

Wie Greenpeace in einem Bericht vom 17.01.2017 berichtet, kommt es immer noch zu Bränden in Indonesien.

Verursacht werden die Brände durch die Palmöl Industrie, um mehr Flächen für Ihre Plantagen zu erhalten. Dabei gehen die Verantwortlichen buchstäblich über Leichen, wie eine gemeinsame Studie der Universitäten Columbia und Harvard ergaben. Nach deren Schätzungen fanden mehr als 100.000 Erwachsene durch die Luftverschmutzungen vorzeitig den Tod. Pakt mit dem Feuerteufel | Greenpeace weiterlesen

Klimawandel

Ist der Klimawandel noch zu verhindern?

Ist der Klimawandel zu verhindern?

Der Klimawandel ist im vollen Gange. Das wird nach den Aufzeichnungen des Jahres 2016 immer deutlicher. Denn das vergangene Jahr war das wärmste seit Beginn der Aufzeichnungen mit einer um 0,94 Grad höheren Temperatur als im Mittel im 20. Jahrhundert.

Seit drei Jahren erleben wir ein Rekordjahr nach dem anderen

Und schon die Jahre 2014 und 2015 waren Rekordjahre.

Sicherlich hat auch El Nino dazu beigetragen, dass es das erste Mal ist, dass sich die Eiskappen selbst im Winter nicht aufgebaut haben, sondern noch weiter geschrumpft sind. Ist der Klimawandel noch zu verhindern? weiterlesen

Meeresschutz in Davos: 40 Konzerne für weniger Plastik

40 Konzerne für weniger Plastik

Eine wirklich positive Nachricht zum Umweltschutz der Meere wurde gestern in Davos beschlossen.

Das ist auf der Seite der Tagesschau zu lesen. 40 Konzerne, darunter Procter und Gamble, Unilever und Coca Cola verpflichteten sich, weniger und umweltfreundlicheres Plastik zu verwenden.

Wobei ich mich frage, was ist denn bitteschön „umweltfreundlicheres Plastik“? Kann Plastik wirklich umweltfreundlich sein? Das doch allenfalls nur, wenn man auf Plastik aus Algen zurückgreift, wie bei den Grünalgenflaschen. Die können dann sogar in den Hausmüll, da Sie innerhalb kurzer Zeit komplett zerfallen und in den natürlichen Kreislauf zurückkehren! Meeresschutz in Davos: 40 Konzerne für weniger Plastik weiterlesen

geothermalsystem

Fortschrittliches Geothermalsystem geoKOAX macht Erdwärme interressant

Das Geothermalsystem geoKOAX

Das Geothermalsystem geoKOAX ist ein System, das auf nachhaltige und umweltschonende Art und Weise Energie liefert und für die fortschrittliche Technik für den GreenTec Award 2017 in der Kategorie Bauen & Wohnen nominiert ist.

Der GreenTec Award sucht die innovativsten und nachhaltigsten Projekte des Jahres aus 12 Kategorien. Und jeder kann noch bis zum 06.01. an der Auswahl dieser Projekte teil haben. So darf jeder zu den einzelnen Kategorien jeweils eine Stimme abgeben und nimmt dann an der Verlosung zu zwei Tickets für die Gala am 12.01.2017 in Berlin teil.

Doch zurück zum geoKOAX Fortschrittliches Geothermalsystem geoKOAX macht Erdwärme interressant weiterlesen

Schwarzbuch Bioenergie

Schwarzbuch Bioenergie weist auf Probleme

Schwarzbuch Bioenergie erschienen

Der Erhalt unserer Natur ist mir ein überaus wichtiges Anliegen. Und so spielt es dann auch für mich eine Rolle, mich mit Energien zu versorgen, die nicht aus Atomkraft oder fossilen Brennstoffen gewonnen werden. Doch auch bei der Auswahl der regenerativen Energien muss genau geschaut werden, wie jetzt der Blick auf das Schwarzbuch Bioenergie zeigt.

Wie im Waldportal zu lesen ist berichtet der NABU in diesem Buch, dass nicht nur durch den Anbau von Palmölplantagen in Indonesien wertvoller Lebensraum von Tieren verloren geht, sondern eben auch ganz aktuell bei uns in Deutschland durch die Energieversorgung durch nachwachsende Rohstoffe – allen voran der Mais.

Das Schwarzbuch, welches in Zusammenarbeit mit dem NABU Dachverband Bird Life International und der Umweltorganisation Transport und Environment in Brüssel vorgelegt wurde, dokumentiert anhand von acht weltweiten Beispielen (darunter sechs aus Europa) das enorme Ausmaß der Zerstörung. Schwarzbuch Bioenergie weist auf Probleme weiterlesen

Solarzellen werden transparent

Solarzellen werden transparent

Solarzellen werden transparent

Forscher arbeiten schon seit längerem daran, dass Solarzellen transparent werden. So berichtet Solarify über die Entwicklung eines Transparent Luminescent Solar Concentrator Module

Bisher galten völlig transparente Solarzellen als nicht realisierbar, da die Photovoltaik Elemente einen Teil des Lichtspektrums in Strom umwandelt, wodurch es dann für das menschliche Auge unsichtbar bleibt.

Die Forscher haben sich jetzt bei der Entwicklung der Zellen auf einen Bereich konzentriert, der ohnehin für das menschliche Auge nicht sichtbar ist. Solarzellen werden transparent weiterlesen

Saphonian Windkraftanlage

Der Saphonian Windenergie neu erfunden

Der Saphonian erzeugt Strom aus Wind ohne Rotorblätter!

Aus Tunesien kommt der Saphonian, eine neue technische Entwicklung, die den Energiesektor revolutionieren könnte. Entwickelt wurde diese Technik von der Firma Saphon Energy.

Hinter dieser Firma stehen die Erfinder Anis Aouini und Hassine Labaied.

Anis Aouini und Hassine Labaied Quelle: https://www.facebook.com/SaphonEnergy/
Anis Aouini und Hassine Labaied Quelle: https://www.facebook.com/SaphonEnergy/

Strom aus Wind ohne Rotortechnik

Das Besondere an dieser Erfindung: Sie hat keine Rotoren mehr und rotiert daher auch nicht mehr. Der Saphonian Windenergie neu erfunden weiterlesen