Feuerteufel

Pakt mit dem Feuerteufel | Greenpeace

Feuerteufel in Indonesien

Wie Greenpeace in einem Bericht vom 17.01.2017 berichtet, kommt es immer noch zu Bränden in Indonesien.

Verursacht werden die Brände durch die Palmöl Industrie, um mehr Flächen für Ihre Plantagen zu erhalten. Dabei gehen die Verantwortlichen buchstäblich über Leichen, wie eine gemeinsame Studie der Universitäten Columbia und Harvard ergaben. Nach deren Schätzungen fanden mehr als 100.000 Erwachsene durch die Luftverschmutzungen vorzeitig den Tod.

Finanziert durch Europäische Banken

Finanziert werden die Industrien mit Milliarden Krediten Europäischer Banken wie der internationalen Großbank HSBC.

Greenpeace hat nun eine Petition „HSBC: Kein Geld für Urwaldzerstörung“ gestartet. Wenn Du also etwas zum Schutz tun möchtest, wäre hier eine gute Gelegenheit.

Hier fordert Greenpeace auch höhere Standards und Kontrollen. Diese gibt es bisher gar nicht.

Eine rücksichtslose Palmölindustrie facht die Waldbrände in Indonesien an – doch deren Geld kommt von internationalen Banken. Ein neuer Greenpeace-Report zeigt die Verstrickungen.

Feuerteufel
Foto: Afriadi Hikmal / Greenpeace

Quelle: Pakt mit dem Feuerteufel | Greenpeace

Wer schreibt denn hier?

Frank Ohlsen - Entspannungstrainer, Outdoorcoach, Mentaltraining, Achtsamkeitstraining, wertschätzende KommunikationFrank Ohlsen ist Entspannungstrainer und Outdoorcoach, IT-Spezialist und freier Energieberater. Seine Vision von einer besseren Welt lautet: Meine Reisebegleiter jeden Tag ein bisschen glücklicher machen und Wege aufzeigen, dass es so bleibt. Das seine Tätigkeiten dabei keinen Widerspruch bedeuten, beweist er in seinen Blogartikeln und in seiner täglichen Arbeit. Wenn Du wissen möchtest, wie du schon jetzt einiges an Geld sparen kannst, indem du deinen Strom- und Gasanbieter wechselst, dann fülle doch einfach den Eintrag am Ende aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.