Die Blogparade zum Klimawandel

Rahmenbedingungen zur Teilnahme an der Blogparade Klimawandel

Ich veranstalte einmal mehr eine Blogparade. Hier soll es um den Klimawandel und die damit verbundenen Fragen gehen.

Und hier sind nun die Bedingungen zur Teilnahme. Ich hoffe auf möglichst viele Beiträge.

Hier sind die Rahmenbedingungen

Das Ziel dieser Blogparade

In dieser Blogparade soll das Thema Klimawandel und Klima- bzw. Umweltschutz gehen.
Sofern du dich also für dieses Thema interessieren solltest, schreib doch einmal einen Artikel darüber, den du dann auf meinen Zugehörigen Artikel verlinkst. Solltest du keinen eigenen Blog haben oder das Thema nicht dazu passen, darfst du auch gerne einen Gastbeitrag hier verfassen. Warum mache ich zu diesem Thema eine Blogparade?

Nun, ich möchte einfach weitere Einblicke und Ansichten erhalten, und natürlich weiter Möglichkeiten finden, wie jeder Einzelne zu einer guten Umweltbilanz beitragen kann.

Ich bin gespannt auf die Einblicke.

Mögliche Leitfragen zur Blogparade:

Wie bei Blogparaden üblich, möchte ich Dir ein paar Leitfragen an die Hand geben (an die Du Dich aber keineswegs halten musst):

  • Glaubst du, das der Klimawandel vom Mensch gemacht ist oder hat dieser keinen Einfluss auf den Wandel?
    Wie du aus meinem Artikel ersehen kannst, pendelt ja die Erde um Ihre Achse, was zum Wandel des Klimas beiträgt.
  • Engagierst du dich im Umweltschutz? Wie oder in welcher Organisation tust du das
  • Was kann jeder Einzelne tun? Beispiele dazu findest du auch in meinem Artikel.
  • Warum sollten deine Leser aktiv sein/werden??
  • Welche Empfehlungen hast Du ?

So nimmst Du an der Blogparade teil:

Um an dieser Blogparade teilnehmen zu können, ist ein eigener Blog sinnvoll.
Falls Du keinen hast oder das Thema dort nicht passt, besteht folgende Möglichkeit der Teilnahme:

  • Du schickst mir Deinen Beitrag per Mail und ich binde diesen als Gastbeitrag ein. In diesem Fall wäre auch eine kurze Beschreibung zu deiner Person mit einem Bild hilfreich.
    Und natürlich darfst du auch auf deinen Blog verlinken.

Hier die weiteren Schritte:

Schritt 1: Veröffentliche einen Artikel zum Thema „Klimawandel“ im eigenen Blog. Wie Du den Artikel nennst, bleibt Dir überlassen. Es sollte nur ein klarer Bezug zum Thema der Blogparade bestehen. Nutze den Hashtag #Klimawandel

Schritt 2: Innerhalb Deines Artikels auf http://energie.finde-dich-selbst.net verweisen und auf die Blogparade hinweisen. Hier ist der Kurzlink

Schritt 3: Hinterlasse im Start-Artikel  einen Kommentar, in dem Du auf Deinen Artikel verlinkst.

Wie lange läuft die Blogparade?

Die Blogparade endet am Samstag, den 26.03.16 um Mitternacht.

Was hast Du von der Teilnahme?

Am Ende der Blogparade erstelle ich einen Blogbeitrag mit einer Kurzfassung alle Artikel mit Links. Zudem werbe ich im Social Web dafür.

Auch beabsichtige ich, so wie bei der letzten Parade geschehen, ein abschließendes eBook zu veröffentlichen, in dem ich alle Beiträge inklusive der Links zusammenfasse. Bedingung hierfür ist, dass mindestens 10 Blogger an dieser Aktion teilnehmen. Sofern Du deinen Beitrag nicht in einem e-book veröffentlicht haben möchtest, wird der Wunsch natürlich respektiert.

Was ist überhaupt eine Blogparade?

Für grundlegende Informationen empfehle ich Dir diesen link.

Bei Fragen kannst Du mich gerne via email kontaktieren.

Von Herzen liebe Grüße und möge Dir mein Artikel eine Inspiration für deinen Beitrag sein.

Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.